Universität Stuttgart - Architektur & Stadtplanung

Veranstaltungen

06.02.2019   VORTRAG

Schwarzbrotreihe - Jorúnn Ragnarsdóttir, LRO Architekten, Stuttgart



 

„ Jede Stadt hat eine eigene Struktur, die über Jahre hinweg gewachsen ist. Sie erzählt ihre Entwicklung über viele Jahrhunderte. Deshalb kann die Stadt wie ein Lesebuch angesehen werden. Die Wände ihrer Straßen und Plätze, die wie Zimmer und Flure einer Wohnung sind, werden von den Fassaden der einzelnen Häuser gebildet. Jeder trägt mit seinem Haus zum Gesamtbild der Stadt bei. Sie ist das Ganze, die Gebäude das Detail, das zum Ganzen beiträgt. Deshalb bauen gute Architekten und Bauherrschaft en nicht in der Stadt, sondern an der Stadt. Daraus wächst die Verantwortung für das Gemeinsame, denn das Stadtbild spiegelte schon immer die sozialen, wirtschaft lichen und kulturellen Verfasstheiten ihrer Bewohner wieder. „

Jórunn Ragnarsdóttir


Ort: Tiefenhörsaal 17.02
Uhrzeit: 19.00 Uhr


Universität Stuttgart, K2

Keplerstr. 17

70174 Stuttgart