Universität Stuttgart - Architektur & Stadtplanung

W3-Professur „Wohnbau, Wohnkonzepte und Entwerfen“

INSTITUT WOHNEN UND ENTWERFEN I ZUM WINTERSEMESTER 2018

 

Aufgabe der Professur ist es, die komplexen Fragen des Wohnungsbaus unter verschiedenen fachlichen Aspekten – z. B. baukünstlerischen, sozialen, historischen, ökologischen, ökonomischen, baulichen – in Lehre und Forschung zu bearbeiten.

 

Der Schwerpunkt liegt in Lehre und Forschung in der Bearbeitung von Fragestellungen, die für die Zukunft des Wohnungsbaus bedeutsam sind. Dazu gehören beispielsweise neue Wohnformen, Themen der Flexibilität und Variabilität, der Mischung mit anderen Nutzungen, der Änderung von Nutzungen über die Zeit, insbesondere auch von über das spezielle Gebiet hinausgreifenden Problemen wie den Möglichkeiten Ressourcen schonenden und flexiblen Bauens, und einer sinnvollen räumlichen und sozialen Verdichtung. In der Lehre ist die Professur in die Studiengänge der Fakultät eingebunden.

Mit der Professur ist die Leitung des Instituts Wohnen und Entwerfen verbunden.

 

Es gelten die Einstellungsvoraussetzungen der §§ 47 und 50 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (CV, Publikationsverzeichnis, Urkunden etc.) sind postalisch und online (PDF-Format) bis zum 27.09.2017 einzusenden an den stellv. Vorsitzenden der Berufungskommission, Herrn Prof. Alexander Schwarz, Institut für öffentliche Bauten und Entwerfen, Keplerstr. 11, 70174 Stuttgart (ioeb(at)ioeb.uni-stuttgart(dot)de).

 

Die Universität Stuttgart verfügt über ein Dual Career Programm zur Unterstützung der Partnerinnen und Partner berufener Personen. Nähere Informationen unter: https://www.uni-stuttgart.de/universitaet/arbeitgeber/dualcareer/

Kontakt

Dekanat der Fakultät 1

Universitätsbereich Stadtmitte
Keplerstr. 11, K1 - 1. OG, Raum 1.23

Tel. 0711/685-83223
E-mail: dekanat(at)f01.uni-stuttgart(dot)de